Ausflug zu den Ötschergräben

Am Samstag den 22. September hatten wir unseren Ausflug zu den Ötschergräben. Wir wurden von einem wunderbaren Wetter überrascht. Als kleine Gruppe von 4 Personen trafen wir uns in Sankt Pölten und stiegen in ein Auto um. 

Um ca. 10:00 trafen wir in Wienerbruck ein. Gut ausgerüstet und motiviert gingen wir los. 

Nach einer schönen Wanderung von ca. 1,5 -2 Stunden kamen wir bei der Jausenstation „Ötscherhias“ an. Hier stärkten wir uns mit Suppe, Schmalzbrot, Kaffee, usw. Wir hatten ein gutes Miteinander.

Dann gings langsam wieder Richtung Auto. Da wir den ganzen Tag ausnutzen wollten, besuchten wir am Abend noch die FCG in St. Pölten, wo Betty und Martin Heidenreich vieles zum Thema Beziehung zu erzählen hatten.

Nach einem ereignisreichen Tag ging es dann wieder Richtung Heimat.

Danke für euer Miteinander

Claudia und Stefan

 

Bericht von H-A-G-Gruppe 40-Plus

(c) Bildnachweis: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Unterwegs_in_den_Ötschergräben.JPG