Wer oder was ist Herzens-An-Gelegenheit?

Herzens-An-Gelegenheit ist eine private und ehrenamtliche Initiative in Österreich. Von Christen. Für Christen.

*** Unsere nächsten Veranstaltungen müssen voraussichtlich wegen COVID19  pausieren***

Wir bedauern das sehr, aber leisten den Maßnahmen der österreichischen Regierung Folge.

Alles Gute, bleibt gesund - wir sehen uns in voller Frische wieder!


Aus aktuellem Anlass, der vielen von uns ungewollt Hausarrest oder eine Menge Mehrarbeit unter schwierigsten Umständen in unseren Berufen* beschert... starten wir eine kreative Initiative, an der ihr euch online beteiligen könnt:  

 

 Singles: Seize the Day!

 

*ihr seid unsere Helden!!! 


Unsere Vision

Wir wollen gläubige, christliche Singles, die auf der Suche nach Gemeinschaft sind, miteinander vernetzen.

Unsere Mission

Wir schaffen einen Rahmen, wo sich Menschen mit ähnlichen Interessen kennenlernen, sowie unkompliziert und in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch kommen können.

Unsere Werte

Überkonfessionalität ist uns sehr wichtig. Zu unseren Veranstaltungen ist jedeR willkommen, egal ob beispielsweise katholisch, freikirchlich oder evangelisch.

 

Wir sind keine Partnervermittlung, sondern wollen christliche Singles vernetzen.

Unser Name, unsere Geschichte

Lies hier nach, wie und warum wir auf den Namen (mit den Bindestrichen) gekommen sind und warum es uns überhaupt gibt.


Altersgruppen

Die Altersgruppen haben wir bewusst mit einer Überschneidung erweitert: es gibt wie gewohnt abwechslungsreiche Angebote nun für Singles von 25-45 Jahren und ab 40 Jahren, wobei die Altersgrenze fließend ist.

Wir freuen uns auf dich!


Du denkst dir vielleicht...

„Wozu brauchen wir  eine weitere christliche Singleplattform?“

Wir sagen:

„Gemeinschaft ist wichtig und auch von Gott gewollt“.

 

In christlichen Gemeinden und Kirchen gehen Singles oftmals unter und es gibt auch wenig Angebote die nur auf Singles ausgerichtet sind. Für uns steht der Gemeinschaftsaspekt an erster Stelle und wir wollen die Möglichkeit bieten, dass sich alleinstehende Christen und Christinnen vernetzen und zusammenkommen. Um dies zu erreichen veranstalten wir verschiedene Events in ganz Österreich. Wir sind davon überzeugt, dass ein persönliches Kennenlernen von Angesicht zu Angesicht wichtig ist, um Beziehungen zu fördern und entstehen zu lassen und wollen jeden ermutigen diesen Weg mit uns zu gehen. 

 

Wir durften unter anderem die Erfahrung machen, dass Gott bei diesen Treffen Herzen zusammen führt und sich auch schon Ehen gebildet haben. Damit wollen wir sagen, dass alles möglich ist, sobald wir uns auf andere Menschen einlassen und freuen uns, wenn wir auch dich bei zukünftigen Veranstaltungen begrüßen dürfen. 

 

Unsere Herzens.An.Gelegenheit ist es einander zu vernetzen und einen Rahmen für tieferes Kennenlernen zu schaffen. 

P.S.: Wir alle sind Lernende!

  • jeder ist auf seine Art und Weise schüchtern
  • trau dich über deinen Schatten zu springen
  • komm aus deiner Komfortzone heraus
  • entdecke Neues an dir und in anderen Menschen - du wirst staunen, Gott ist schon da
  • jeder ist auf seine Art und Weise besonders und einzigartig

HAG-Blog und HAG-Liebesgeschichten

Auf unserem Blog findest du Berichte von unseren Veranstaltungen, Büchertipps, Liebensgeschichten und Flirtbeiträge, unsere Gründungsgeschichte...

Immer wieder reinschauen lohnt sich also ;)

Und wer sich für Liebesgeschichten interessiert, ist hier genau richtig! Paare berichten von ihrem ganz persönlichen Kennenlernen an einem unserer HAG-Events. Und wir freuen uns von Herzen mit!!!

Letzter Blogeintrag:

Singles: Seize the Day [05] - Neue Ziele

 Setz dich hin und überlege dir was du im nächsten Jahr gerne unternehmen möchtest. Schreibe dir konkret Schritte dazu:   

  • z.B. ich möchte nach Kuba: Reisezeit suchen, Infos über das Land, Blogs dazu lesen, informieren wo ich was buchen kann etc.   
  • ich möchte einen Tanzkurs besuchen: wo gibt es Tanzkurse, was macht mir Spaß? zu Hause schon ein paar Schritte lernen (auf Youtube gibt es tolle Lernvideos)
mehr lesen

HAG auf Instagram: