Warum Dauer-Singles die besseren Partner sind?!

Kommentar zum Artikel von Jessica Wagener (11. Mai 2016): 

Wieso Langzeit-Singles die perfekten Partner sind

Längeres Single-Sein wird häufig als Versagen betrachtet. Zu Unrecht! Denn erst, wer richtig gut allein sein kann, schafft auch das mit der Zweisamkeit.

 

Zum Nachlesen des ganzen Artikels hier klicken:

https://ze.tt/warum-langzeit-singles-die-perfekten-partner-sind/?utm_medium=sm&utm_campaign=ref&utm_content=zett_redpost_zett_link_sf&utm_term=facebook_zettaudev_int&utm_source=facebook_zettaudev_int&wt_zmc=sm.int.zettaudev.facebook.ref.zett.redpost_zett.link.sf 

 

Zuerst mag man sich vielleicht fragen, ob sich das denn nicht irgendwie widerspricht. Wie passen Dauer-Single und guter Partner in einen Satz?

... Ziemlich gut sogar! Der Artikel beschreibt welche Verhaltensweisen Dauer-Singles entwickeln, die sich positiv auf eine gute Partnerschaft auswirken.

Hier ein kleines Beispiel: Dauer-Singles können sehr gut für sich allein sein. Sie haben keine Angst davor, wenn sie mal allein in der Wohnung sitzen, sondern können meist auf ein breites Spektrum von Hobbies, Beschäftigungen, Freundschaften etc zurückgreifen. Der Einwand kann jetzt kommen: "aber wer so lange allein ist, wird doch ein bisschen komisch und ist nicht mehr in der Lage sich auf jemanden einzulassen!"

Die Autorin sagt, dass man sich kleine Angewohnheiten schnell wieder abgewöhnt, sobald man verliebt ist. Sie weist nur auf eine große Gefahr hin. Es kann sein, dass Langzeit-Singles so mit ihrem ausgefüllten Leben beschäftig sind, dass sie an ihrem perfekten Partner vorbeilaufen. Also, liebe Langzeit-Singles Augen und Herzen auf! Der perfekte Partner oder die perfekte Partnerin läuft dir vielleicht schon heute über den Weg ;)

(c) Cornelia Leitner